Der Persönlichkeitstest

Studien beweisen, dass zu einer perfekten Mensch-Hund-Beziehung nicht nur die artgerechte Haltung und ein paar Spaziergänge gehören. Der tierische Freund sollte genau zum Menschen passen. Hier spielt das Aussehen, die Rasse oder das Alter des Tieres keine Rolle. Mensch und Hund sollten gleiche Interessen und Aktivitäten haben, dann steht einer dauerhaft harmonischen Beziehung nichts im Wege. Über den Strolchfinder beschreiben Strolchhelfer heimlose Hunde so genau wie möglich, um jedem ein Profil zu erstellen. Nun bist du an der Reihe. Mach den Persönlichkeitstest, um den zu dir passenden Strolch zu finden!

Du willst mehr wissen?

Aber gerne doch. Bevor Du Dich bei uns kostenfrei registrierst, möchten wir Dir noch einige Infos zum Strolchtest geben.

  • Dir sollte bewusst sein, dass ein Haustier ein Lebensbegleiter ist und daher die Anschaffung gut überlegt sein sollte. Hierfür haben wir auch eine kleine Checkliste für Dich zusammen gestellt, um noch einmal zu prüfen, ob du über alle wichtigen Dinge vorher nachgedahct hast. Hier kannst Du dir die Liste herunterladen.
  • Den Strolchtest zu durchlaufen, dauert ca. 10 bis 15 Minuten. Das klingt erstmal recht lang, doch sollte man sich die Zeit nehmen, um den besten Freund für´s Leben zu finden, meinst Du nicht?
  • Der Test gliedert sich in 2 Teile: einen psychologischen und einen allgemeinen Bereich. Der psychologische Teil könnte dir etwas ungewöhnlich vorkommen, da die Fragen nicht im direkten Zusammenhang mit der Hundehaltung stehen. Hier geht es ehr darum, dass wir eine Persönlichkeitseinschätzung von Dir bekommen. Die allgemeinen Fragen beziehen sich auf Dich, Deine Lebenssituation und Deinen Alltag.
  • Nachdem du den Test gemacht hast, gibt es noch die Möglichkeit die Hundeauswahl zu filtern. Hier stehten nur beschränkte Angaben zur Auswahl. Auch hier solltest Du Dich nich wundern. Die meisten Punkte haben wir durch den Strolchtest schon abgefragt. Daher werden Dir hier z.B. auch nur kinderfreundliche Hunde angezeigt, wenn Du dies beim Test angegeben hast.
Jetzt kann es losgehen

Du kannst keinen Hund aufnehmen, willst uns und die Hunde aber unterstützen?

Wow, das ist so wunderbar! Wir und die Vierbeiner danken dir jetzt schon dafür 🙂

Egal, was Du Dir vorstellst, wir sind für alles offen. Wenn Dir unser Konzept gefällt, Du hinter unsere Idee stehst und den heimlosen Hunden helfen möchtest, kannst Du gern Mitglied des Strolch-Teams werden und uns bei unserer Arbeit ehrenamtlich unterstützen. Schreib uns gern an info@strolchfinder.de eine kurze Bewerbung, wer du bist, was du so machst und warum gerade du zum Team passen würdest. Wir freuen uns von dir zu hören!

Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, dass Du Dich direkt in einem Tierheim oder Tierschutzverein engagierst. Auch hier können wir Dir behilflich sein. Oder Du meldest Dich auch direkt bei uns an und kannst die Tierheime finden, die bei uns registriert sind.

Danke für dein Interesse.
Wir freuen uns, dich kennenzulernen.